Vorträge


Mit Vorträgen können Sie Ihren Mitarbeitern, Vereinsmitgliedern oder sonstigen Interessenten einen ersten, fundierten Einstieg in das gewünschte Thema bieten.

 

Alle Vorträge orientieren sich an den modernsten Forschungserkenntnissen zum Thema und binden gleichzeitig Erfahrungen und Anregungen anerkannter Praktiker auf diesem Gebiet mit ein.

 

 

Bereits gehaltene und sonstige Beispiel-Vorträge aus meinem fachlichen Repertoire:

- "Das Burnout-Syndrom"

- "Mobbing  - Was Sie dagegen tun können."

- "Kommununikation im Unternehmen"
- "Gesunde Führung - Für einen langfristigen Unternehmenserfolg."

- "Stress - Ein unterschätzter volkswirtschaftlicher Faktor."

 

Auf Anfrage sind viele weitere auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Vorträge oder Vortragsreihen zu arbeits- und organisationspsychologischen Themen möglich. An dieser Stelle sei jedoch darauf hingewiesen, dass eine wirksame Intervention mehr beinhaltet als die reine kognitive Aufklärung über das Phänomen über einen oder mehrere Vorträge. Dieser kann immer nur ein Einstieg in ein Thema sein. Sprechen Sie mich deshalb gesondert auf mögliche (über die im Kursangebot hinausgehende) Interventionen an, wenn Sie bestimmte Entwicklungen in Ihrem Unternehmen stärker zum Wohle Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens lenken möchten.

 

Das kann von der Bewältigung von Teamkonflikten bis hin zur Begleitung von umfangreichen Umstrukturierungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen reichen. Eine externe Begleitung kann sehr viel Ruhe (oder wo nötig auch Bewegung) in solche Prozesse bringen, der Chronifizierung von ungünstigen Interaktionsmustern vorbeugen,  Arbeitsabläufe effizienter gestalten, die Kommunikation innerhalb des Unternehmens verbessern und vieles mehr.

All das steigert und stabilisiert langfristig die Leistungsfähigkeit des gesamten Unternehmens, denn Motivation, und Arbeitszufriedenheit - und damit auch die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter - sind in letzter Konsequenz immer auch entscheidende Faktoren für einen langfristigen Unternehmenserfolg.